Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Neue Ausstellung im Bunkermuseum zur Arbeit des Roten Kreuzes

Bunker und Sanitäter haben eine Gemeinsamkeit. Beide sollen Menschen vor dem Tod bewahren. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) erarbeitete daher zusammen mit dem Deutschen Bunkermuseum in Schweinfurt eine Dauerausstellung. Bei der Eröffnung am Donnerstag stand das Genfer Abkommen im Mittelpunkt. Weiterlesen

NRW-Stiftung gibt 100.000 Euro für zweiten Teil von Rotkreuz-Museum Vogelsang

Es gehört zum guten Ton für Besucher, bei Aufwartungen ein kleines, bescheidenes Gastgeschenk mitzubringen. Wenn dieses ein hübscher Scheck mit vielen Nullen ist, dann ist die Freude des Beschenkten besonders groß. So war es nicht ungewöhnlich, dass in der DRK-Akademie nur fröhliche Gesichter zu sehen waren. Weiterlesen

Neue Buchreihe zur Rotkreuz-Geschichte

Eine neue Buchreihe beschäftigt sich mit der Rotkreuz-Geschichte. Der erste Band „Die Verwundeten von Schleswig im Krieg von 1864“ wurde von Rainer Schlösser aus Luckenwalde vom Französischen ins Deutsche übersetzt. Weiterlesen

Unsere Homepage im neuen Design

Seit heute präsentiert sich die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Rotkeuz-Museen mit ihrer Homepage im neuen Design! Unser neuer Internetauftritt ermöglich Ihnen nun die Anzeige auf allen Endgeräten, ob PC, Laptop, Tablet oder Handy. Weiterlesen

Als Landesmuseum bestätigt

Schlangen(SZ). Die Rotkreuzgeschichtliche Sammlung in Westfalen-Lippe ist in den Rang eines Landesmuseums erhoben worden. Das Präsidium des Vereins und das zehnköpfige Museumsteam um Leiter Jürgen Reuter freuen sichüber die offizielle Anerkennung durch den DRK-Landesverband Westfalen-Lippe. Weiterlesen

Jahrestagung derArbeitsgemeinschaft

Die gerade beendete Tagung der deutschen Rotkreuz-Museen konnte auch einige besondere Gäste begrüßen.   Neben Hans Schwarz, dem Vorsitzenden des DRK-Präsidialrates und Präsidentdes DRK-Landesverbandes konnte der Vorsitzende, Prof. Dr. Rainer Schlösser, auch den Ehrenpräsidenten des Deutschen Roten Kreuzes, Prof. Dr. Christoph Brückner aus Jena, begrüßen. Brückner war unter anderem der letzte Präsidentdes DRK der DDR und wesentlich an der Vereinigung der deutschen Rotkreuz-Gesellschaften nach dem Mauerfall beteiligt. Weiterlesen

Neueröffnung Rotkreuz-Museum Ostbayern

In Nabburg gibt es jetzt ein neues Museum, das Rotkreuz-Museum Ostbayern. Es war früher in Regenstauf beheimatet, musste aber umziehen. Eineinhalb Jahre haben Gerhard Hofbauer und sein Helferteam daran gearbeitet, die gut ein Dutzend Räume für die Öffentlichkeit herzurichten. Weiterlesen

Versammlung beschließt neue Satzung und wählt Präsidium

SCHLANGEN. Zur diesjährigen Mitgliederversammlung der Rotkreuzgeschichtlichen Sammlung in Westfalen-Lippe begrüßte der Vorsitzende Prof. Dr. Jürgen Bux im Bürgerhaus in Schlangen zahlreiche Mitglieder und Gäste, unter ihnen den Bürgermeister der Gemeinde Schlangen Ulrich Knorr, den Vizepräsidenten des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe Heinz-Wilhelm Upphoff und die Oberin der DRK-Schwesternschaft Westfalen Anke Heinrich. Weiterlesen

Arbeitsgemeinschaft deutscher Rotkreuz-Museen tagt in Schlangen

Schlangen(SZ). 2016 war die Arbeitsgemeinschaft deutscher Rotkreuz-Museen in der Bundeshauptstadt Berlin zu Gast. Am vergangenen Wochenende zog es die etwa 50 Delegierten zu ihrer jährlichen Tagung nach Schlangen. Die Frage, wie sich das Museum der Zukunft kindgerechter präsentieren kann, war ein Thema. Weiterlesen

"Rotkreuzmuseen sind Partner der Verbreitungsarbeit"

Wie kann das Thema Humanitäres Völkerrecht in den Rotkreuzmuseen präsentiert werden? Mit dieser Frage befassen sich derzeit die Leiter der 14 deutschen Rotkreuzmuseen. Weiterlesen

Seite 3 von 6.